Unser Leistungsspektrum in Prävention – Diagnostik – Therapie

Schlaganfall-Risiko-Check

Der Schlaganfall ist eine der meistgefürchteten Erkrankungen. Dies liegt zum einen an seinem oft plötzlichen und unerwarteten Eintritt, zum anderen aber auch an den Behinderungen, die er hinterlassen kann. Wie die Erfahrung glücklicherweise zeigt, läuft ein Großteil der Schlaganfälle relativ glimpflich ab, vor allem dann, wenn der Patient schnell in ärztliche Behandlung kommt. Viele Behinderungen und Funktionsausfälle bilden sich mit der Zeit zurück, sodass ein Schlaganfall keineswegs dauernde Hilfs-und Pflegebedürftigkeit bedeuten muss.


Ist der Schlaganfall ein unabwendbares schicksalhaftes Ereignis?

Diese Frage lässt sich eindeutig mit nein beantworten. In der Mehrzahl aller Fälle lassen sich bereits im Vorfeld durch eine vorbeugende und früherkennende Untersuchung in der darauf spezialisierten Facharztpraxis Hinweise auf das individuelle Erkrankungsrisiko finden. Eine sorgfältige Untersuchung kann das individuelle Risiko optimal aufzeigen und daraus sinnvolle Therapiestrategien ableiten, sie fahndet gezielt nach Risikofaktoren, und stellt mit hochwertiger Ultraschalltechnik mögliche Gefäß-und Herzveränderungen dar, sie sucht nach Störungen der Herzelektrik. Eine derartige Untersuchung ist rasch und ohne großen zeitlichen Aufwand durchführbar. Sie tut nicht weh, sie hat keine Nebenwirkungen, ist bezahlbar und eine sinnvolle Investition in ein lebenswertes gesund Älter werden können.


Sprechstunde für Schlaganfall-Risiko-Check

In unserer Schlaganfall-Risiko-Check-Sprechstunde (nach freier Vereinbarung außerhalb der allgemeinen Sprechstunde bevorzugt nachmittags) können wir Sie umfassend und kompetent in allen Fragen rund um das Thema Schlaganfall untersuchen und beraten. Den Umfang legen Sie selbst fest. Die Abrechnung erfolgt über die Mittelgebühr der Gebührenordnung für Ärzte.